Willkommen zum Patiententag

Sehr geehrte, liebe Patientinnen, Patienten und Angehörige,

wir freuen uns, Sie zu unserem Patiententag am Samstag, den 14. September 2024 einladen zu dürfen, der in diesem Jahr erstmalig als Hybridveranstaltung stattfinden wird. Sie haben also in diesem Jahr die Wahl, ob Sie in Präsenz vor Ort im Hörsaal der Medizinischen Klinik in Heidelberg am Patiententag teilnehmen möchten oder die Veranstaltung online live von zu Hause aus mitverfolgen.

Schwerpunkte des diesjährigen Patiententags werden Vorträge zu neuen Behandlungsmöglichkeiten sowohl in der Erstlinie als auch im Rezidiv der Erkrankung sein. Entwicklungen in der Immuntherapie, wie die vielversprechenden bispezifischen Antikörper und insbesondere die innovative CAR-T-Zell-Therapie werden mittlerweile zu früheren Zeitpunkten eingesetzt und helfen, den Krankheitsverlauf entscheidend zu verbessern. Unsere thematischen Foren werden Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Fragen direkt mit den Referentinnen und Referenten in kleinerer Runde zu besprechen.

Auch in diesem Jahr wird uns die International Myeloma Foundation (IMF) wieder mit einem internationalen Sprecher für einen Vortrag zum Thema „Erstlinientherapie bei Standard- und Hochrisikomyelom“ unterstützen.

Ein Vortrag mit Informationen hinsichtlich zu psychosozialen Beratungsangeboten sowie ein interaktiver Vortrag zum Thema „Interdisziplinäres, molekulares Tumorboard“ runden das Angebot des Patiententags ab.

Der Patiententag wird dieses Jahr wieder gemeinsam mit der Selbsthilfegruppe Kurpfalz  sowie der Myelom.Online e.V. veranstaltet. Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Leukämie- und Lymphomhilfe (DLH) und der Direktor der International Myeloma Foundation (IMF) werden sie ebenfalls begrüßen.

Eine Anmeldung zur Teilnahme am Patiententag ist unbedingt notwendig.
Die Anmeldung wird voraussichtlich Mitte Juli auf dieser Homepage freigeschalten.

Wir hoffen sehr, dass wir Sie mit unseren Patientenveranstaltungen unterstützen können, die Erkrankung besser zu verstehen und Zuversicht und Kraft zu gewinnen.

Der Patiententag, unsere monatlichen virtuellen Patientenforen sowie das Patientenhandbuch werden wesentlich ermöglicht durch regelmäßige Spenden von Patienten und Angehörigen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken! Wir würden uns sehr über weitere Unterstützung freuen, das Spendenkonto finden Sie unten aufgeführt. Das Heidelberger Myelomzentrum bedankt sich bereits im Voraus recht herzlich für Ihr Vertrauen!

Prof. Dr. Marc-Steffen Raab

Prof. Dr. Marc-Steffen Raab

Dr. rer. nat. Niels Weinhold

Dr. rer. nat. Niels Weinhold

Informationen

Anmeldung

Bitte füllen Sie die mit * markierten Pflichtfelder aus.

Teilnahme*

Forum Registrierung

Foren am Vormittag*
Bitte wählen Sie das Forum aus, welches Sie am Vormittag (12:00-13:00 Uhr) besuchen möchten:

Foren am Nachmittag*
Bitte wählen Sie das Forum aus, welches Sie am Nachmittag (14:00-15:00 Uhr) besuchen möchten:

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Raumgröße die Teilnehmerzahl in den Foren begrenzt. Ein Sitzplatz kann daher nicht garantiert werden!

Hinweis: Diese Anmeldung ist verbindlich. Da die Teilnehmerplätze nur begrenzt sind, würden wir Sie bitten, uns umgehend zu informieren, sollten Sie unvorhergesehen doch nicht an der Veranstaltung teilnehmen können. Bitte beachten Sie, dass Ihre Teilnahme erst mit dem Erhalt einer schriftlichen Bestätigung per E-Mail verbindlich wird.

Spendenkonto

Klinikum der Universität Heidelberg
BW-Bank Stuttgart
Konto-Nr. 742 1500 429, BLZ 600 501 01
IBAN DE 64 6005 0101 7421 5004 29, Swift Code SOLA DE ST 600
Verwendungszweck (unbedingt angeben): D.100 54920